Gästebuch - MEINE BERGTOUREN

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gästebuch

8 Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 5.0/5

 
Servatius Wildinger
2020-07-07 11:48:20
Gemäß der Wegbeschreibung "46) Bergtour am 19. Oktober 2010" sind wir am vergangenen Sonntag aufs Grasköpfl gestiegen. Vielleicht hat sich in zehn Jahren manches Detail verändert. Die Forststraße ist jedenfalls da, wo man nach rechts abzweigen muss, noch nicht zu Ende, sondern führt noch ca. 5 Minuten steil nach oben. Sie ist an der Stelle nur etwas breiter. Am auffälligsten ist dort aber ein offenbar ziemlich neuer Funkmast. Der und die stark blendende Sonne führten dazu, dass wir die Abzweigung prompt verpassten, obwohl es nicht nur rote Markierungen, sondern auch einen gelben Wegweiser gibt. Da steht zwar nur "Schafreuter" und "Tölzer Hütte", was uns aber genügt hätte, wenn wir ihn überhaupt gesehen hätten. "Grasköpfl" ist ja an keiner einzigen Stelle explizit beschildert.
Der folgende Weg über den romantischen Bach und im Anstieg über etliche weitere Bäche gefiel uns ebenso gut wie der Abschnitt im offenen Gelände nach der Wiesbauernalm. Überrascht waren wir allerdings von den hohen Bäumen am Gipfel. In dieser Höhenlage rechneten wir mit einem freieren Rundumblick. Beanstanden muss ich außerdem, dass die Ameisen überdurchschnittlich aufdringlich waren und es praktisch keine Stelle gibt, wo man bequem seinen Mittagsschlaf halten kann. Das nächste Mal in dieser Gegend wird's dann doch lieber wieder auf den Schafreuter, den Vorderskopf oder die Fleischbank gehen.
B & C Halt
2019-10-29 19:38:04
Chapeau zur Tour vom Bodensee nach Villach. Eine tolle Leistung und ich dachte schon bei der Staffelsee-Umrundung in ihrem Biergarten, wo er wohl ist, der Rudi.... Gratulation
Justyna
2019-01-22 13:03:44
Gute Website. Herzlichen Glückwunsch zu Ihren Reisen. Jetzt muss ich Einstein besuchen :) Bist du da zu dieser Zeit des Jahres?
Wittek Holger
2018-09-01 17:03:50
Amüsant, wie Sie ähnliche Ziele -insbesondere im Bereich B&H- im Auge haben wie ich seit Jahren- 2 Jahre mit E-Bike- und dabei meist die üblichen Wege vermeiden. Werde das weiter verfolgen.
Helmut O.
2018-08-28 19:00:46
Hallo Super tolle Beschreibung vom Meraner Höhenweg wir werden am 16.September 2018 den Weg so nachgehen ich habe mir vieles aus dem Bericht rausgelesen vielen Dank
Helmut und Rolf
Herbert Büdel
2017-07-24 09:49:32
Eine ganz tolle Webseite.Nach einem Besuch auf dieser Seite,muss ich immer gleich los,und mit meinem Hai S Duro durch unseren schönen Spessart radeln.

Viele Grüße aus der Nähe von Aschaffenburg.

Herbert Büdel
Cheng Cai
2017-04-08 20:13:15
Hallo Rudi,
Ich bin Cheng Cai von China. Ich war auch auf Hoher Fricken am 08/04/2017. Ich habe dein webseite auf dem Gipfelbuch gesehen. Bitte entschuldigen Sie mein schlechte Deutsch.

Viele Grüße,
Cheng
Bertram Halt, WOR
2016-08-01 17:25:31
Hallo Hr. Meißner, ich verfolge seit Jahren sehr gerne Ihre Touren. Seit ich auf E-MTB umgestiegen bin liefern Sie dankenswerterweise auch hierfür beste Hinweise und Anregungen.
Zur Tour Rund um den Wannig hätte ich folgende Fragen:
1. Was macht man bei Kettenriss? Hatten sie da ein Ersatzteil dabei?
2. Reicht für diese Tour eine Akku Ladung oder haben Sie mal aufgeladen
3. Fahren Sie mit Ladekabel im Rucksack?
Viele Grüße und vielen Dank für Ihre tollen Beschreibungen
Bertram Halt
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü